Individualpsychologie von Alfred Adler

Die Individualpsychologie nach Alfred Adler ist praxis- und lösungsorientiert!

Die Erkenntnisse der Individualpsychologie, welche von Alfred Adler gegründet wurde, ziehen sich wie ein roter Faden durch den Studiengang für angewandtes Coaching. Die Individualpsychologie wird verständlich erklärt und praxis- und lösungsorientiert eingesetzt.

Zehn Punkte, welche die Aktualität der Individualpsychologie erörtern

  1. Berühmte österreichische Psychologen: Freud, Adler, Frankl und Watzlawick
  2. Die Psychoanalytische Vereinigung: 5 Männer diskutieren im Zigarrenrauch
  3. «Mensch sein heisst sich minderwertig fühlen»
  4. Adler gründete 1912 seine eigene psychologische Schule
  5. Ein charismatischer Redner
  6. Der konstruktive Optimismus betont die Selbstverantwortung
  7. Adlers psychologische Technik: Einfach und gut lernbar
  8. Alfred Adler prägte die Psychologie
  9. Die Gesprächstherapie wurde von Adler geformt und geprägt
  10. Positive Psychologie ein anders Wort anstelle von Individualpsychologie?

Den Artikel hier lesen!

1 Antwort

Kommentare sind deaktiviert.