Coach mit eidg. Diplom – 25 Jahre Erfahrung

/
Das Diplom «Coach mit eidg. Diplom» ist eingerahmt! Stolz blicke ich auf 25 Jahre vielseitige und spannende Beratungstätigkeit. Mehr als 1500 Personen absolvierten in 18 Jahren, in meiner Firma Coachingplus, den 10-tägigen Studiengang.
Bärtschi: meine liebste Tradition zu Weihnachten

Alle Jahre wieder… meine liebste Tradition zu Weihnachten

Weihnachten ist ein Fest, dass in jedem Land eigene Bräuche und Traditionen kennt.
Der Erfolg beginnt im Kopf

Was bedeutet Erfolg für Sie?

Anerkennung, Reichtum, Durchbruch, Fortschritt, Gelingen oder Gewinn?

Supervisor Coach mit eidg. Diplom

Urs R. Bärtschi ist Coach mit eidgenössischem Diplom! Jetzt…
Urs R. Bärtschi, Coach mit eidg. Diplom

Coaching-Fachartikel: die Bestseller 2017

Der Bestseller schlichthin! Der beste, meistgelesene Artikel…

Gewinnen Sie mehr Selbstvertrauen

Selbstvertrauen Mensch – mag dich! Weshalb Selbstvertrauen…
Urs R. Bärtschi, Coach mit eidg. Diplom

Individualpsychologie im Licht der Hirnforschung

/
Die Hirnforschung bestätigt die Individualpsychologie Die…
Urs R. Bärtschi, Coach mit eidg. Diplom

Nonkonformisten: Warum Originalität die Welt bewegt

Querdenker fördern den Unternehmenserfolg: Wie Rebellen-Potential…
Coaching-Gespräch: Möchten Sie einen rundum glücklichen Kunden?

Coaching-Gespräch: Möchten Sie einen rundum glücklichen Kunden?

/
Wer fragt, der führt. Diese alte Weisheit gilt auch im Coaching. Und wer sie so richtig gut beherrscht, macht seine Kunden glücklich. Denn Fragen vermitteln das Gefühl, das man dem Gegenüber wichtig ist und rundum ernstgenommen wird. Hier 11 Methoden für ein erfolgreiches Coaching-Gespräch.
Wohlwissend 50 Plus - PDF Ratgeber

Wohlwissend 50 Plus: Die zweite Lebenshälfte neu erdenken und planen

/
Die zweite Lebenshälfte neu erdenken. Stellen Sie sich folgendes Szenarium vor: Sie sind 55 Jahre alt geworden und werden durch Ihren Bankberater kontaktiert. Ihre Finanzen und Ihr aktueller Lebensstandard seien zu überdenken. Sie sollen schliesslich auch künftig das aktuelle Niveau halten können.
Urs R. Bärtschi, Coach mit eidg. Diplom

Das Erfolgsrezept von Walt Disney

/
Anders denken, anders Handeln, ist leichter gesagt als getan. Dazu braucht es manchmal einfach umzusetzende Kreativitätstechniken. Diese setzen genau dort an. Ein Best-Practices-Beispiel sind «Die drei Stühle» von Walt Disney, dem Erfinder der Mickey Mouse.