Work-Life-Balance war gestern

Heute ist Work-Life-Fusion angesagt: Arbeit und Privates verschmelzen.

Doch die viel wichtigere Frage: Sind Sie zufrieden mit Ihrer Work-Life-Balance?

Im aktuellen Ratgeber «Life Balance», lesen Sie vom Coach-Experten Urs R. Bärtschi, auf was bei einer Balance zu achten ist. Tipps und Arbeitsblätter für Ihr ganzheitliches Gleichgewicht.

Viele Personen wechseln den Job aufgrund einer ungesunden Work-Life-Balance. Auffallend ist das bei Berufseinsteiger, die individuelle Life-Balance  im Vordergrund steht. Die eigene Zufriedenheit wirkt sich gewinnbringend auf das eigene Leben, wie auch die Arbeit aus.

Auch durch ein Laufbahncoaching oder ein Seminar im Bereich Persönlichkeitsentwicklung, können Sie Ihrem Leben eine neue Richtung geben. Profitieren Sie jetzt durch den Gratis-Ratgeber – und geben Ihrer Work-Life-Fusion eine entspannte und erfolgreiche Richtung.

Aus dem Inhalt:

Arbeit und Freizeit verschmelzen: Woher kommt die Idee?
Was moderne Menschen lernen müssen
Pause! Auch wenn man die Arbeit liebt
«Übe die Pause» statt «Nutze den Tag»
Die Zeit-Balance im Gleichgewicht halten
Arbeitsblatt 1-3: Work-Life-Balance
Arbeitsblatt 4: Persönliche Energiebilanz
Arbeitsblatt: Reflexion der persönlichen Energiequellen und –räuber
Durch diesen Ratgeber erhalten Sie fünf Arbeitsblätter für Ihr persönliches Selbstcoaching!

Umfang: 8 Seiten

Hier den Artikel downloaden!

 Urs R. Bärtschi, Coach mit eidg. Diplom Work-Life-Balance war gestern -Coaching-Artikel lesen!

Urs R. Bärtschi, Coach mit eidg. Diplom

Urs R. Bärtschi, Coach mit eidg. Diplom, Gründer der Coachingplus GmbH in Kloten. Seit 25 Jahren als Coach und Berater tätig. Als Ausbildungsleiter unterrichtet er den 10-tägigen Studiengang für angewandtes Coaching und bildet zum Betrieblichen Mentor FA aus. Die meistbesuchte Coaching-Ausbildung in der Schweiz.