Einzelcoaching mit digitalen Medien möglich?

Das Corona-Virus hat uns alle überrascht. Unternehmen standen plötzlich still, Führungskräfte sind gefordert, schnellstmöglich nach neuen Lösungen zu suchen. Auch im Bereich des Einzelcoachings sind sofortige Massnahmen angesagt. Mithilfe von digitalen Medien habe ich erfolgreich Ausbildung und Seminartage, wie auch Einzelcoachings durchgeführt.

Posts in Facebook zeigen: Die Menschen haben genug von der sozialen Isolation. Der Wunsch nach einer gewissen Normalität wird stärker. Kein Wunder, denn der Mensch braucht Gemeinschaft und will einen direkten Einfluss auf seine private wie berufliche Lebensqualität nehmen, will Leben selbst gestalten können. Unterstützend in komplexen beruflichen und privaten Herausforderungen sind professionelle Einzelcoachings. Ziel: Sich selbst motivieren können und gangbare Wege durch die Krise finden. Das Virus lässt sich nicht wegdiskutieren. Es gilt, Social Distancing einzuhalten. Hier sind digitale Medien Gold wert. Sie ermöglichen Coaching und Weiterbildung auch ohne räumliche Nähe und doch finden Begegnungen statt.

Einzelcoaching mit Digitalen Medien ist möglich.

Ist Veränderung mit einem digitalen Coaching möglich?

Auch wenn per digitaler Begegnung eine gewisse Distanz zwischen Coach und Coachee besteht, ist Veränderung trotzdem möglich. Zwei wichtige Voraussetzungen für ein erfolgreiches Einzelcoaching möchte ich hier kurz aufgreifen:

1. Die innere Haltung des Coachee

Menschen zeigen insbesondere in Krisen einen grossen Willen zur Veränderung. Krisen steigern die Bereitschaft, hinzusehen, zu reflektieren und Schritte zu wagen – unabhängig, ob ein Einzelcoaching digital oder im direkten Gegenüber stattfindet. Entscheidend ist der Wille zur Veränderung.

2. Die innere Haltung des Coaches

Nachhaltige Veränderung braucht eine kompetente Begleitung. Ein professioneller Coach ist mit sich selbst im Reinen und hat seinen Frieden gefunden. So kann er Reflexion und Handlung bei der Persönlichkeitsentwicklung anderer bewirken. Er fördert die Stärken der Coachees und erkennt die Ressourcen.

Digitale Medien bieten viele Vorteile für ein Einzelcoaching.

Digitale Medien: Nähe und Blickkontakt ist möglich

Jeder Mensch lernt auf unterschiedliche Art und Weise. Ganz wichtig ist jedoch: sehen, hören und umsetzen. Insbesondere beim Einzelcoaching ist der Blickkontakt sehr wichtig. Der Coach kann Aussagen des Coachee besser wahrnehmen, wenn er zum Gesagten zusätzlich Mimik und Körperhaltung beobachten kann. Ganzheitliche Kommunikation fördert die Interaktion zwischen Coach und Coachee. Dank visuellen digitalen Medien bleibt diese Transformation möglich.

Vorteile von Digitalen Medien für Coachees

Vielleicht haben Sie schon von Coachingplus gehört und auch das Buch «Ich bin mein eigener Coach» von Urs R. Bärtschi gelesen. Das GPI®-Persönlichkeitsprofil hat Sie überzeugt und Sie würden gerne ein Einzelcoaching beanspruchen. Wäre da nicht diese grosse Distanz. Von Basel, Luzern, Chur, Lugano nach Zürich Kloten zu kommen, oder auch aus Deutschland oder Österreich, wäre zu zeitintensiv und zu kostspielig. Genau hier bieten digitalen Medien zahlreiche Vorteile.

Sie

  • sparen Fahrzeiten und Reisekosten,
  • haben keinen Reisestress,
  • können dort sein, wo Sie sich am wohlsten fühlen und wo Sie ungestört sind,
  • sind zuhause anwesend und brauchen für Haustier oder Kinder keinen extra Hütedienst zu organisieren und
  • können von überall her und zu fast jeder Zeit ein Einzelcoaching beanspruchen.

Das Streaming ist für Sie kostenlos.

Technische Voraussetzungen

Grundlage für ein Einzelcoaching via Stream sind ein PC, Laptop, Handy oder ein Tablet, ausgerüstet mit Kamera und Mikrofon. Ausserdem empfehlen wir Ihnen für eine fehlerfreie Übertragung die Nutzung des Chrome-Browsers und ein Headset, das eine gewisse Audioqualität sicherstellt.

Hier können Sie jetzt Ihr digitales Einzelcoaching buchen.

Informationen zu unserer Ausbildung

Zum Lesen

Gerne informieren wir Sie über Themen aus den Bereichen Coaching und Führung.

Ein persönliches Gespräch

Ein persönliches Gespräch

Gerne beantworten wir per Email, Telefon oder in einem persönlichen Gespräch Ihre Fragen!

Kontakt

Wir haben Sie überzeugt?!

Hier können Sie sich direkt anmelden:

10-tägiger Studiengang

Betrieblicher Mentor FA